Ein viertel Marktanteil wird online generiert

MEDIENREICHWEITEN Auch in der aktuellen MACH Basic 2015-1 verzeichnen die meisten Schweizer Printmedien zum Teil erhebliche Reichweitenverluste. Die parallel erschienene Studie Total Audience 1.4 zeigt jedoch, dass einige Medienmarken die Einbussen mit ihren Online-Angeboten kompensieren können.

weiter lesen
Electronic and paper media concept
Lakrits

Neue Agentur: Lakrits

AGENTUR «Lakrits» heisst das neu gegründete Atelier von Jvo Ruppanner und Michaela Brunner. Damit schaffen die Beiden in Zürich ein neues Angebot: Die Gestaltung von erlebbaren Räumen  für Marken und deren Botschaften.

weiter lesen
Netagenda

Mehr Kunden mit weniger Aufwand

TERMINVERWALTUNG Die Schweizer Firma Netagenda präsentiert ein neues Online-Buchungstool, welches Kleinunternehmen hilft, ihre Terminanfragen zu koordinieren und zu verwalten.

weiter lesen
Aargauer-Zeitung

AZ Medien setzen auf Kaltura

NEWSPORTAL Der Schweizer Medienkonzern AZ-Medien entscheidet sich für Kaltura-Lösungen als zentrale Videoplattform für sämtliche Online-Portale.

weiter lesen
Yooture

Yooture startet mit Mobile-Kampagne

DIGITAL Die App «Yooture» lässt Kompetenzen und Interessen von Jobsuchenden automatisch mit den aktuellsten Job-Anzeigen «matchen». Um neue Nutzer zu gewinnen, startet die Unternehmung eine Mobile-Kampagne.

weiter lesen
technologies in office

49 Minuten täglich mobil im Internet

MOBIL 97 Prozent der Schweizer Bevölkerung nutzten 2014 ein Handy oder ein Smartphone. Besonders stark hat die Mobilfunknutzung bei Personen im Alter ab 65 zugenommen. Ausserdem wird weniger telefoniert und mehr mobil gesurft. Dies ergab eine repräsentative Befragung von gfs.bern im Auftrag von Forum Mobil. 

weiter lesen
Two hands showing each other

Tops und Flops im E-Mail-Marketing

E-MAIL-MARKETING Basierend auf einer Befragung von über 300 Marketing-Entscheidern in Deutschland, Frankreich und den USA zeigt Alexis Renard, CEO von Mailjet, mit welchen Tops E-Mail-Kampagnen gewinnbringend optimiert werden können und welche Flops dringend zu vermeiden sind.

weiter lesen
Depositphotos_30712365_s

Was Kunden heute wirklich wollen

E-COMMERCE Die Studie „Connected Commerce 2015“ von DigitasLBi analysiert Trends im Einzelhandel und zeigt einen signifikanten Anstieg in der Verwendung von digital vernetzten Endgeräten wie Smartphones und Wearables auf.

weiter lesen